Freitag, 3. November 2017

Sportpreisverleihung 2017 - Einreichung der Vorschläge


Die Verleihung der "Sportpreise der Stadt Rheinau" für herausragende sportliche Leistungen im Jahr 2017 wird in der Einwohnerversammlung am 14. März 2018 vorgenommen.

Vergabekriterien

Einzelsportler

Voraussetzung für die Verleihung eines Sportpreises ist, dass der Sportler in Rheinau wohnhaft ist und folgende Erfolge vorweisen kann:

  • 1. Platz bei Badischen Meisterschaften oder
  • 1. oder 2.Platz bei Baden-Württembergischen Meisterschaften oder
  • 1. bis 3.Platz bei Deutschen Meisterschaften.
  • 1. Platz in einem S-Springen (Reitsport)
  • oder gleichwertige Platzierung in Sportarten ohne Meisterschaften

Mannschaften

Folgende Kriterien sind für Mannschaften die Voraussetzung einer Ehrung:

  • Erzielung einer überregionalen Meisterschaft (mind. Bezirksmeister)
  • Jugendmannschaften, die den Aufstieg in eine höhere Klasse geschafft haben, wenn in ihrer Altersklasse Meisterschaften stattfinden.
  • Mannschaften mit mehrheitlich auswärtigen Mannschaftsteilnehmern
    werden nicht berücksichtigt.

Schulische Erfolge

Jugendmannschaften, die im Bereich des Staatlichen Schulamtes Offenburg (Bezirk) in ihrem Wettkampf bei „Jugend trainiert für Olympia“ den 1. Platz oder in weiter-führenden Wettbewerben den 1. bis 3. Platz erreicht haben, werden ebenfalls geehrt.


Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge schriftlich bei Miriam Hummel, Hauptamt, Rheinstr. 52 oder per E-Mail hummel@rheinau.de bis spätestens Donnerstag, 30. November 2017 ein (bitte Alter, Wohnort und Vereinszugehörigkeit der Sportler/innen angeben!)


Später eingehende Vorschläge können leider nicht mehr berücksichtigt werden.


Die eingereichten Vorschläge werden vom Kulturbeirat gewertet und dem Gemeinderat zur Entscheidung vorgeschlagen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.