Geschichtslehrpfad des Heimatbundes Freistett


Geschichtslehrpfad des Heimatbundes Freistett

Auf einem historischen Rundweg erwarten Sie 19 Stationen von lokaler historischer Bedeutung, die auf einer Wegstrecke von 3 Kilometern innerhalb von Freistett liegen.

Die historischen Begebenheiten der einzelnen Station werden vor Ort anhand von Textafeln erläutert.


Ausführliche Informationen sind in einer Wegbroschüre aufgeführt, die im Rheinauer Rathaus in Freistett erworben werden kann.


Die reich bebilderte Broschüre veranschaulicht die baulichen Veränderungen anhand historischer Bilder und gibt Einblick in die strukturelle Entwicklung der Gemeinde Freistett.

Länge: 3 km
Fahrzeit mit dem Rad: ca. 1 Stunde
Gehzeit : ca. 2 Stunden

Die 3-sprachigen Infoflyer (deutsch, französisch, englisch) liegen an folgenden Stellen aus oder können heruntergeladen werden:

  • Pavillon an der Fischtreppe am Grenzübergang Rheinau/Gambsheim
  • Rheinauer Rathaus in Freistett und in allen Ortsverwaltungen
  • Heimatmuseum Freistett


 


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.