• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6:Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Rathaus Telefon-Verzeichnis
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Freitag, 9. Oktober 2020

Zukunftsdialog Klimaschutz - Klimaschutz in Rheinau kann aktiv mitgestaltet werden


Die Stadt Rheinau hat sich in der Vergangenheit schon in vielfältiger Art und Weise in den Bereichen Energieeinsparung und Klimaschutz engagiert. Kommunaler Klimaschutz kann nur gelingen, wenn nicht nur die Stadtverwaltung in ihrem Bereich aktiv voran geht, genauso wichtig ist eine engagierte Bürgerschaft, die sich den Herausforderungen stellt und sich aktiv einbringt.

Im Rahmen der Verstetigung und Ausweitung der Klimaschutzaktivitäten soll daher auch die Bevölkerung in zukünftige Konzepte mit eingebunden werden. Hierzu hatten die Stadt Rheinau und die Ortenauer Energieagentur einen Workshop Zukunftsdialog geplant. Auf dieser Veranstaltung sollte interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben werden, Ihre Anregungen und Vorschläge einzubringen und zu diskutieren sowie die Ergebnisse des Workshops bei zukünftigen Überlegungen und Maßnahmen der Stadtverwaltung im Bereich Klimaschutz berücksichtigt werden.

Aufgrund der aktuell wieder gestiegenen Fallzahlen von Coronafällen im Ortenaukreis war eine Veranstaltung in einem solchen Format jedoch mit einem größeren Risiko behaftet und der für Mittwoch, 07. Oktober 2020, geplante Workshop „Zukunftsdialog Klimaschutz“ wurde seitens der Ortenauer Energieagentur abgesagt.

Die Bürgerinnen und Bürger sollen natürlich trotzdem die Möglichkeit haben Ihre Vorstellungen und Anregungen einzubringen. Schreiben Sie uns was sie sich vorstellen können, wie sich die Stadt Rheinau aber auch die Einwohnerschaft noch mehr für aktiven Klimaschutz einsetzen kann.

Senden Sie hierzu Ihre Gedanken, Ihre Ideen aber vielleicht auch wie Sie sich selbst einbringen möchten nach Möglichkeit bis 06.11.2020 an: erk@rheinau.de oder gantert@ortenauer-energieagentur.de

Themenfelder können beispielsweise sein: Wärmeversorgung, Mobilität, erneuerbare Energie, Suffizienz, Akteursvernetzung, Beteiligungsmöglichkeiten, Stadtentwicklung, Quartierlösungen, Energiekampagnen, Fördermaßnahmen und vieles mehr. Die Stadtverwaltung ist gespannt auf Anregungen und wird über die weitere Entwicklung berichten.

Der Imagefilm der Stadt Rheinau beleuchtet das Leben in Rheinau unter den Rubriken „Rheinau bewahrt“, „Rheinau erleben“, „Rheinau bildet“, „Rheinau wächst“ und „Rheinau grenzenlos“. Im Bereich „Rheinau bewahrt“ werden Szenen aus der Fasnacht, der Landwirtschaft, des Heimatmuseums, ein Trachtenpaar und die historische Kegelbahn in Holzhausen gezeigt. Die Rubrik „Rheinau erleben“ zeigt Szenen aus dem Vereinsleben von Musik, Handball und Fußball. Auch der Wassersport mit Wasserskifahren auf dem Rhein und Fahrradfahrer sind zu sehen. Mit Szenen aus Schulen und Kindergärten wird die Rubrik „Rheinau bildet“ beleuchtet. Im Filmteil „Rheinau wächst“ sind Szenen aus Firmen, Baugebieten, einem Kieswerk und dem Thema „Rheinau-Mitte“ enthalten. Die Rubrik „Rheinau grenzenlos“ beinhaltet Szenen aus der Jumelage-(Partnerschaftsfeier) der Stadt Rheinau und der Gemeinde Gambsheim. Den Abschluss bildet eine Zusammenfassung der einzelnen Rubriken und dem Text „Rheinau – interessant, dynamisch und neunfach schön“ mit den Namen der einzelnen Stadtteile.