• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6:Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Rathaus Telefon-Verzeichnis
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Mittwoch, 11. Mai 2022

Mitmachaktion „Au boulot à vélo! Mit dem Rad zum Job im Eurodistrikt“


Mit dem Rad zum Job im Eurodistrikt

Mit dem Rad zum Job im Eurodistrikt

Ein Schwerpunktthema des Eurodistrikts Straßbourg-Ortenau ist die Förderung des Radfahrens auf dem gemeinsamen Gebiet. Bei Ihrem Weg zur Arbeit oder bei beruflichen Fahrten mit dem Rad können Sie vom 1. bis 30. Juni 2022 gemeinsam mit Ihrem Unternehmen bei der Challenge „Au boulot à vélo“ fleißig Fahrrad-Kilometer sammeln.


Organisiert wird die grenzüberschreitende Mitmachaktion bereits seit über 12 Jahren von der Eurometropole Straßburg über den Verein CADR67. Die diesjährige Ausgabe des Straßburger Wettbewerbs „Au boulot à vélo!“ im Juni 2022 soll auf die deutschen Firmen im Ortenaukreis ausgeweitet werden.


Bei der Aktion handelt sich um einen einmonatigen Wettbewerb zwischen Firmen und Einrichtungen, deren Arbeitnehmer Teams bilden und gemeinsam versuchen möglichst viele Fahrrad-Kilometer zu sammeln. Dazu zählen sowohl auf deutschem und französischem Boden zurückgelegte Kilometer mit dem Rad als auch grenzüberschreitende Strecken.


Die täglich zurückgelegten Fahrradkilometer können während des Wettbewerbs in einem persönlichen Konto eingetragen werden. Ende Juni wird die Summe aller zurückgelegten Kilometer für jedes Unternehmen zusammengezählt und verbucht. Für die meisten grenzüberschreitend zurückgelegten Kilometer wird dieses Jahr erstmals ein Eurodistrikt-Sonderpreis verliehen.


Informationen zur Anmeldung:

Jede Einrichtung kann von einer intern benannten Ansprechperson ab dem 16. Mai 2022 unter dem Link www.auboulotavelo.eu online angemeldet werden. Sobald die Anmeldung abgeschlossen ist, kann die benannte Ansprechperson ihre Kollegen einladen, sich über den generierten Link zu registrieren.

Wir laden Sie herzlich ein, an diesem grenzüberschreitenden Wettbewerb teilzunehmen.


Der Imagefilm der Stadt Rheinau beleuchtet das Leben in Rheinau unter den Rubriken „Rheinau bewahrt“, „Rheinau erleben“, „Rheinau bildet“, „Rheinau wächst“ und „Rheinau grenzenlos“. Im Bereich „Rheinau bewahrt“ werden Szenen aus der Fasnacht, der Landwirtschaft, des Heimatmuseums, ein Trachtenpaar und die historische Kegelbahn in Holzhausen gezeigt. Die Rubrik „Rheinau erleben“ zeigt Szenen aus dem Vereinsleben von Musik, Handball und Fußball. Auch der Wassersport mit Wasserskifahren auf dem Rhein und Fahrradfahrer sind zu sehen. Mit Szenen aus Schulen und Kindergärten wird die Rubrik „Rheinau bildet“ beleuchtet. Im Filmteil „Rheinau wächst“ sind Szenen aus Firmen, Baugebieten, einem Kieswerk und dem Thema „Rheinau-Mitte“ enthalten. Die Rubrik „Rheinau grenzenlos“ beinhaltet Szenen aus der Jumelage-(Partnerschaftsfeier) der Stadt Rheinau und der Gemeinde Gambsheim. Den Abschluss bildet eine Zusammenfassung der einzelnen Rubriken und dem Text „Rheinau – interessant, dynamisch und neunfach schön“ mit den Namen der einzelnen Stadtteile.