• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6:Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Rathaus Telefon-Verzeichnis
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Defibrillatoren

Die Stadt hat an bislang 15 Standorten sogenannte halbautomatische externe Laien-Defibrillatoren (AEDs) angebracht. Die Automatik schließt Fehlbedienungen aus. Dennoch ist der Besuch eines der vom DRK Ortsverein Freistett angebotenen Kurses sinnvoll. Anmeldungen hierzu sind per Email unter schulung-drk-freistett@gmx.de möglich.


Sie wollen mehr wissen? Für Ihren Verein/Gruppe einen eigenen Kurs organisieren? Selbst in Ihrem Betrieb/Vereinsraum ein solches Gerät aufstellen?


Wir unterstützen Sie gerne. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!


Ortschaft

Standort

Adresse

Diersheim

Schule/Festhalle

Eichenweg 1

Freistett

Hallenbad/Sporthalle

Schwimmbadstraße 2

Stadthalle

Maiwaldstraße 32

Friedrich-Stephan-Stadion

Friedrich-Stephan-Stadion

Sparkasse Hanauerland

Rheinstraße 20

Hausgereut

Ortsverwaltung

Lindenstraße 2

Helmlingen

Rhein-Rench-Halle

Dorfstraße 83

Holzhausen

Bürgerhus

Rosenstraße 6

Honau

Mehrzweckhalle

Badstraße 7

Linx

Volksbank Bühl eG

Tullastraße 19a

Hans-Weber-Halle

Im Hölzel

Memprechtshofen

Mehrzweckhalle

Pestalozzistraße 10

Rheinbischofsheim

Sporthalle

Forsthausstraße

Graf-Reinhard-Halle

Kirchstraße 5

Sparkasse

Lindenplatz 1

 

Standorte


Ihre Ansprechpartner


Zuständiges Amt

Der Imagefilm der Stadt Rheinau beleuchtet das Leben in Rheinau unter den Rubriken „Rheinau bewahrt“, „Rheinau erleben“, „Rheinau bildet“, „Rheinau wächst“ und „Rheinau grenzenlos“. Im Bereich „Rheinau bewahrt“ werden Szenen aus der Fasnacht, der Landwirtschaft, des Heimatmuseums, ein Trachtenpaar und die historische Kegelbahn in Holzhausen gezeigt. Die Rubrik „Rheinau erleben“ zeigt Szenen aus dem Vereinsleben von Musik, Handball und Fußball. Auch der Wassersport mit Wasserskifahren auf dem Rhein und Fahrradfahrer sind zu sehen. Mit Szenen aus Schulen und Kindergärten wird die Rubrik „Rheinau bildet“ beleuchtet. Im Filmteil „Rheinau wächst“ sind Szenen aus Firmen, Baugebieten, einem Kieswerk und dem Thema „Rheinau-Mitte“ enthalten. Die Rubrik „Rheinau grenzenlos“ beinhaltet Szenen aus der Jumelage-(Partnerschaftsfeier) der Stadt Rheinau und der Gemeinde Gambsheim. Den Abschluss bildet eine Zusammenfassung der einzelnen Rubriken und dem Text „Rheinau – interessant, dynamisch und neunfach schön“ mit den Namen der einzelnen Stadtteile.