• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6:Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Rathaus Telefon-Verzeichnis
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Natur- und Artenschutz in der Bauleitplanung

Dem Natur- und Artenschutz, der dem Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen dient, kommt bei kommunalen Planungen zur Siedlungsentwicklung eine große Bedeutung zu. So ist die Berücksichtigung der entsprechenden Vorschriften eine wichtige Voraussetzung für rechtssichere und zugleich zukunftsfähige Planungen.


Mit Informationsbroschüren möchte das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur des Landes Baden-Württemberg für das Thema sensibilisieren und gleichzeitig konkrete Informationen zu den Anforderungen aber auch den Möglichkeiten bei der Berücksichtigung des Natur- und Artenschutzes in der kommunalen Planung aufzeigen und vermitteln. Denn je höher die Sensibilität und je mehr Kenntnisse bei allen Beteiligten zu Fragen des Natur- und Artenschutzes vorliegen, umso besser kann den gesetzlichen Anforderungen im Planungsprozess Rechnung getragen und eine nachhaltige Planung erreicht werden.


Informationsbroschüren können kostenfrei bestellt werden (sh. Link unten auf der Seite).
 


Zuständiges Amt

  • Bauamt
  • Rathaus II
  • Rheinstr. 46
  • 77866 Rheinau

Der Imagefilm der Stadt Rheinau beleuchtet das Leben in Rheinau unter den Rubriken „Rheinau bewahrt“, „Rheinau erleben“, „Rheinau bildet“, „Rheinau wächst“ und „Rheinau grenzenlos“. Im Bereich „Rheinau bewahrt“ werden Szenen aus der Fasnacht, der Landwirtschaft, des Heimatmuseums, ein Trachtenpaar und die historische Kegelbahn in Holzhausen gezeigt. Die Rubrik „Rheinau erleben“ zeigt Szenen aus dem Vereinsleben von Musik, Handball und Fußball. Auch der Wassersport mit Wasserskifahren auf dem Rhein und Fahrradfahrer sind zu sehen. Mit Szenen aus Schulen und Kindergärten wird die Rubrik „Rheinau bildet“ beleuchtet. Im Filmteil „Rheinau wächst“ sind Szenen aus Firmen, Baugebieten, einem Kieswerk und dem Thema „Rheinau-Mitte“ enthalten. Die Rubrik „Rheinau grenzenlos“ beinhaltet Szenen aus der Jumelage-(Partnerschaftsfeier) der Stadt Rheinau und der Gemeinde Gambsheim. Den Abschluss bildet eine Zusammenfassung der einzelnen Rubriken und dem Text „Rheinau – interessant, dynamisch und neunfach schön“ mit den Namen der einzelnen Stadtteile.