• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6:Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Rathaus Telefon-Verzeichnis
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Jüdischer Gedenktag 2022


Der Rheinauer Gemeinderat hat im Jahre 2019 beschlossen, jährlich am 27. Januar im Rahmen des bundesweiten, gesetzlich verankerten Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus eine Gedenkveranstaltung abzuhalten. Unterstützt wird dieses Gedenken an die Vertreibung jüdischer Bürger und die Leiden weiterer Opfer des NS-Regimes von weiteren Beteiligten aus Schulen, Kirchen und städtischen Räten in Rheinau.

Wegen der andauernden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann der Tag auch in diesem Jahr nicht wie geplant gestaltet werden. Deshalb findet dieses Jahr - sollten die Corona-Bestimmungen es zu diesem Zeitpunkt zulassen - ein stilles Gedenken statt.

Die Rheinauer Bevölkerung ist zu einer Kranzniederlegung am Freistetter Marktplatz beim jüdischen Gedenkstein eingeladen.

Datum: Donnerstag, 27. Januar
Uhrzeit: 18:00 Uhr