• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: Suche öffnen/schließen
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6:Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Rathaus Telefon-Verzeichnis
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Flüchtlingshilfe



Ansprechpartner:

Stadt Rheinau:
Marina Kasper
Tel. 07844/40032 Fax: 07844/400632 Email: kasper@rheinau.de
Helferkreis Rheinau:
Andrea Hauser
helferkreisbuero@web.de
Integrationsmanagement Landratsamt: Oktay Demirel Tel.: 0152 39523148 oktay.demirel@ortenaukreis.de

weiterlesen

Helferkreis Rheinau

Im Zuge der zu erwartenden Flüchtlinge in Rheinau hat sich im Oktober 2014 nach einem Aufruf der Stadt Rheinau spontan eine 12köpfige Helfergruppe gegründet, welche Flüchtlinge (Familien und Einzelpersonen) aus verschiedenen Herkunftsländer betreuen.

weiterlesen

Einladung zum Begegnungstreff

Alle sind herzlich in unseren Begegnungstreff in Freistett, Schwimmbadstraße 3, eingeladen.
Dieser findet immer Dienstags von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr statt.

Sich treffen, reden, spielen, neue Leute kennen lernen - alles ist möglich.
Ab und zu wird es spezielle Informationsveranstaltungen geben.
Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

weiterlesen

Handlungsrahmen der Stadt Rheinau

Das Jahr 2015 war geprägt von sich ständig ändernden Meldungen über den anwachsenden Zustrom von Flüchtlingen nach Deutschland. Monatlich wurden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die Zahlen der ankommenden Personen nach oben korrigiert. Angesichts der Herausforderungen dieser herausragenden Aufgabe für die kommenden Jahre besteht die dringende Notwendigkeit für eine strategische Planung für die Kommunen.

weiterlesen