• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6:Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Coronavirus Informationen



Corona-Soforthilfeprogramm für Unternehmen - Kammern übernehmen Plausibilitätsprüfung; auch Stundung der Sozialversicherungsbeiträge ist möglich

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat ein Soforthilfeprogramm aufgelegt: Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen und Angehörige der Freien Berufe, einschließlich Künstler/innen mit bis zu 50 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente), die sich unmittelbar infolge der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage befinden und massive Liquiditätsengpässe erleiden, werden mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss unterstützt. Die Industrie- und Handels- sowie die Handwerkskammern übernehmen die Prüfung der Anträge auf Soforthilfe.

weiterlesen

Hilfs- / Serviceangebote

Aufgrund der aktuellen Situation bieten Bürgerinnen und Bürger, Organisationen, Institutionen und Geschäfte in Rheinau hilfesuchenden Personen an, Ihnen, wenn sie ihr Haus nicht verlassen können, zu helfen.
Die Stadtverwaltung stellt die Hilfsangebote hier zur Verfügung. Ebenfalls werden diese im wöchentlich erscheinenden Amtsblatt veröffentlicht.
Personen, die Hilfe benötigen, sollten sich nicht scheuen diese Angebote auch wahrzunehmen. Wer in dieser Liste aufgeführt werden möchte bitte melden unter 07844 / 40039 oder per Mail schneble-schutter@rheinau.de. Vielen Dank.

weiterlesen


Passierscheine für Grenzpendler

Wer aus dem Großraum Straßburg zum Arbeiten nach Rheinau einreisen möchte, braucht einen Passierschein. Das Formular, das die Rheinauer Arbeitgeber ausfüllen müssen, steht zum Herunterladen bereit.

weiterlesen